Sonntag, 3. Oktober 2010, 14 Uhr

Marienkapelle der JVA Gotteszell in Schwäbisch Gmünd
Niklas Seidl "Nachbarie (2010)"

Welchen Gesetzen folgt das Zusammenleben in der Nachbarschaft? Ein Trio junger Theaterschaffender untersucht das Zusammenleben unter "verschärften Bedingungen": Gemeinsam mit Inhaftierten der JVA Gotteszell springen sie "über den Zaun der Nachbarie" und verarbeiten die Erfahrungen hinter Gittern in einer Musikperformance mit Video. Weiterlesen …

Sonntag, 3. Oktober 2010, 17 Uhr

Burgruine Hohenstaufen bei Göppingen
Sergej Newski "Dolze mio drudo"

Gleich mehrere "Marching Bands" begeben sich auf die Spuren Friedrichs II. von Hohenstaufen. Friedrich der Große war ein gelehrter Monarch, der Kontakte rund um den Globus pflegte und auch selbst dichterische Versuche unternahm. Der russische Komponist Sergej Newski verarbeitet Gedichte Friedrichs nach Manier der Renaissancemeister – erweitert um die Techniken der Avantgarde. Eine musikalische Ruinenbesteigung. Weiterlesen …